MSC Rodenstein
Fränkisch-Crumbach e.V. im ADAC

 
 

NEWS: 


  1.    30.05.2020


      Liebe Rennsportfreunde,


      das nächste Event mit dem


     •  6. Rennsport-Revival 


      muss aus verschiedenen Gründen
      abgesagt werden.






  1.     18.05.2020


      Liebe Freunde des Oldtimersports,


      Leider müssen wir nun auch aufgrund der
      aktuellen Lage die


     •  27. Rodenstein Classic‘s


      des MSC Rodenstein absagen.






  1.     20.04.2020


      Liebe Freunde des Oldtimersports,


      Nennung und Ausschreibung zur


     •  27. Rodenstein Classic‘s


      des MSC Rodenstein sind online.


    
  Termine






  1.     16.03.2020


      Guten Tag liebe MSC Mitglieder,

 

      die aktuelle Situation um den Coronavirus und      

      die dadurch entstandenen Verhaltens-      

      Empfehlungen haben uns dazu veranlasst      

      unsere für den Samstag, 21.3. geplante      

      Veranstaltung zur Klassikstadtbesichtigung      

      und anschließendem Indoor Kartrennen      

      abzusagen.

 

      Wir werden versuchen die Veranstaltung im      

      Laufe des Jahres neu zu planen und Euch       

      anzubieten.


      Bereits bezahlte Anmeldegebühren werden      

      wir so lange verwalten oder auf Euren Wunsch       

      zurück überweisen.







 

Willkommen beim

MSC Rodenstein

Für weitere Infos klicken!Startseite_files/Poster_DINA3_190225_1.jpgshapeimage_11_link_0

27. Rodenstein Classic´s, Verschiebung auf 2021


Hallo liebe Freunde des rostigen Bleches,


das Organisationsteam der Rodenstein Classic´s des MSC Rodenstein Fränkisch-Crumbach e.V. im ADAC hat alles versucht um die 27. Veranstaltung in der langjährig bewährten Weise am 27.06.2020 durchführen zu können.


Wir haben einen Plan erstellt, um den Einschränkungen durch die SARS-CoV-2 Pandemie gerecht zu werden. Herausgekommen wäre eine Veranstaltung ohne das bisherige Flair, ohne ein gemütliches Zusammensein, es wären keine Benzingespräche möglich gewesen und kein nettes Zusammentreffen zustande gekommen. Ohne dies alles, sehen wir keinen Sinn die 27. Rodenstein Classic´s in diesem Jahr stattfinden zu lassen.

Zusätzlich hätten wir Kontrollen durch die Ordnungs- und Gesundheitsämter in den jeweiligen Landkreisen hinnehmen müssen.


Auch eine Verschiebung in den September haben wir in Erwägung gezogen. Nach Prüfung der uns vorliegenden behördlichen Möglichkeiten, sehen wir aber auch im September, keine Chance die Veranstaltung in der üblichen Weise zu haben.


Unsere Seele tut weh, Euch in diesem Jahr nicht im schönen Odenwald begrüßen und einen wundervollen Tag mit Euch gemeinsam verbringen zu können.


Wir versprechen Euch: „Verschoben ist nicht aufgehoben“.


Wir werden Euch gerne über die weitere Entwicklung informieren.

In unserem Terminplan steht ja noch die 52. Nachtorientierungsfahrt am 07.11.2020. Wenn sich die Möglichkeit eine Veranstaltung in bisheriger Weise bis dorthin durchzuführen ergäbe, könnten wir auch hieraus eine Tagesveranstaltung kreieren.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und unsere Wünsche gelten Eurer Gesundheit.

Lasst es Euch gutgehen bis zu unseren nächsten Wiedersehen.


Mit rostigen Grüßen

Peter Katzenmeier und das Organisationsteam

MSC Rodenstein Fränkisch-Crumbach e.V. im ADAC

ABSAGE 6. Rennsport-Revival


Liebe Rennsportfreunde,


leider müssen wir aufgrund der aktuellen Situation unsere Veranstaltung absagen. Neben den Herausforderungen in Bezug auf COVID-19 hat uns die Information erreicht, dass die parallel verlaufende L3120 aufgrund von Straßenbaumaßnahmen voll gesperrt wird. Die L3409 (Rennstrecke) wird als Umleitung genutzt und kann daher nicht für unsere Veranstaltung gesperrt werden.

 

Die Enttäuschung auf unserer Seite ist groß, da die Vorbereitungen schon in einem sehr fortgeschrittenem Stadium waren. Wir werden uneingeschränkt unsere Planungen für 2021 anstoßen und freuen uns auf eine tolle Veranstaltung im kommenden Jahr.

Bis dahin wünschen wir allen Teilnehmern, Helfern, Sponsoren und Fans alles Gute. Bleibt gesund!


Eure VG Rennsport-Revival am Zotzenbacher Berg

Kartjugendgruppe beginnt wieder mit Trainingseinheiten
Alle weiteren Infos hierJugendabteilung_Training.htmlshapeimage_13_link_0

Guten Tag liebe Mitglieder,

 

wir hoffen, dass Ihr gut durch die letzten problematischen Wochen gekommen seid.

 

Wir möchten unsere Vereinstätigkeiten langsam wieder aufnehmen und planen die nächsten Schritte.

 

Die Kartjugendgruppe trainiert wieder mittwochs und freitags ab 17 Uhr auf dem Bauhofgelände.

 

Die 53. Nibelungenringrallye ist für den 3. Oktober noch in Planung und wir werden spätestens Mitte August eine Entscheidung treffen, ob eine Durchführung machbar ist.

 

Unser Wandertag am 11. Oktober soll auf jeden Fall stattfinden, und Ihr werdet hierfür noch weitere Details erhalten.

 

Leider konnten wir die Mitgliedsbeiträge für Euren MSC Rodenstein im ADAC für das letzte Jahr 2019 aus technischen Gründen erst diese Woche abbuchen.

Deshalb werden wir Eure Beiträge für dieses Jahr 2020 erst im November diesen Jahres erheben, und ab dem nächsten Jahr 2021 wird dies wieder wie gewohnt in der Mitte des Jahres erfolgen.

 

Ich hoffe auf Euer Verständnis und bis bald.

 

Mit motorsportlichen Grüßen

 

Heinz Muntermann

1. Vorsitzender